Osborn Qualität

Osborn Qualität

„Hervorragende Leistungen zu erbringen ist eine Kunst, gewonnen durch Ausbildung und Gewöhnung. Wir handeln nicht richtig, weil wir Tugend oder Stärke haben, sondern  wir haben  diese vielmehr, weil wir richtig gehandelt haben. Wir sind, was wir wiederholt tun. Spitzenleistung ist demnach kein Akt, sondern eine Gewohnheit.“ (Aristoteles)

Mehr als 125 Jahre an technischem Fachwissen und Fertigungskompetenzen sind das, was die Marke Osborn ausmacht. Unser komplettes Produktprogramm an außergewöhnlichen Finishing-Lösungen setzen den weltweiten Standard für Qualität, Langlebigkeit und technischen Fortschritt.

Unsere Fertigungs- und Testeinrichtungen sind hochmodern. Wir fertigen gemäß den EG-Standards DIN EN 1083-1 und DIN EN 1083-2, und unsere Betriebsabläufe und Produktqualität werden überwacht und sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Zusätzlich haben wir aus Überzeugung eine Zertifizierung zum Energiemanagement nach ISO 50001:2011.

Unsere Produkte erfüllen außerdem den Anforderungen des American National Safety Institute (ANSI). Für über 700 Produkte aus unserem Standardsortiment haben wir auch eine Zertifizierung des TÜV-SÜD erreicht und sind der erste Bürstenhersteller, der dies vorweisen kann.

Die größte Auszeichnung für unsere Qualität und Services wird uns jedoch durch unsere Kunden selbst verliehen: Wir sind stolz, den Titel „Bevorzugter Lieferant“ der Robert BOSCH GmbH in der Sparte „Werkzeuge“ innezuhaben. Ein ähnlicher Titel wurde uns von Thyssen Krupp als „Bevorzugter A-Lieferant“ verliehen.

Deutsches Zertifikat Osborn ISO9001 2015 DE  

Englisches Zertifikat für unsere Produktionsstandorte Burgwald und Haan