Page header Akku

Kabellos ist Trumpf

Mehr Leistung, längere Laufzeiten und alles kabellos. Das sind die neuen Generationen von Akku-Werkzeugen, die das Arbeiten überall dort, wo noch keine Steckdose vorhanden ist, einfach machen. Die Akku-Laufzeiten und die Leistungsfähigkeit der Geräte haben im letzten Jahr einen Quantensprung gemacht. Damit werden sie für immer mehr Anwender interessant. Vor allem im Baugewerbe, im Sanitär- und Heizungsbau, bei Hausmeistern, aber auch bei Feuerwehren, Notfalleinsatzkommandos und anderen mobilen Helfern sind die Geräte ohne Strom mittlerweile unverzichtbar.

Warum speziell entwickelte Werkzeuge?

Um flexibel und kabellos arbeiten zu können, braucht es neben einem leistungsfähigen Gerät auch das dafür passende Werkzeug. Ob Trennen, Schruppen, Schleifen, Bürsten, Reinigen, Polieren oder Satinieren – Werkzeuge für herkömmliche, strombetriebene Winkelschleifer sind dafür nur sehr bedingt geeignet. 

Sie sind zu schwer und meist nicht für mehrere Anwendungen in einem Arbeitsschritt geeignet. Gerade aber beim mobilen Einsatz, wo Schnelligkeit und Präzision entscheidend sind, kommt man ohne speziell entwickeltes Werkzeug nicht weit. Der Akku ist mit schwerem Werkzeug zu schnell leer und muss wiederholt geladen werden. Der Wechsel von einem Werkzeug zum anderen kostet wertvolle Zeit.

Button

Picture

Wir machen es Ihnen leicht

VORTEILE AKKU-WERKZEUGE

  • geringes Gewicht
  • präzises Arbeiten
  • flexible Anwendung
  • einfache Handhabung
  • vibrationsarm und laufruhig
  • verlängerte Akkulaufzeit (mehr als 30%)
  • weniger Ladezyklen
  • universeller Einsatz auf allen Materialien

  

OSBORN und DRONCO haben für Sie entsprechende Werkzeuge für den Betrieb auf Akku-Winkelschleifern entwickelt, die Flexibilität in der Anwendung, ein geringes Gewicht, eine einfache Handhabung und höchste Präzision sicherstellen. Das Endergebnis sollte Sie jederzeit rundum zufriedenstellen und die Arbeitssicherheit stets erfüllt sein. Nur damit arbeiten Sie effektiv und holen das Maximale aus Ihrem Akku-Gerät heraus. 

Darüber hinaus können Sie unsere Akku-Werkzeuge auch sehr gut auf Winkelschleifern mit regulierbarer Drehzahl einsetzen.

 

Unsere Erfahrung, Ihr Vorteil

Bezüglich geeigneter Besatzmaterialien verfügen wir über einen reichen Erfahrungsschatz. Wir haben uns für Materialien entschieden, die für verschiedene Anwendungen und Werkstoffe gleichermaßen geeignet sind und über ein vergleichsweise geringes Gewicht verfügen.

Auf einem speziell entwickelten Prüfstand konnten wir verschiedenste Werkzeugkonfigurationen ausgiebig testen und optimieren. Das Ergebnis sind Werkzeuge, die über ein effektives Besatzmaterial (wie z.B. Schleifnylon) verfügen, das variabel einsetzbar ist, sich durch ein geringes Gesamtgewicht auszeichnen und so die Akku-Laufzeit verlängern und Ladezyklen minimieren. Positive Nebeneffekte sind ein vibrationsarmer Lauf ohne Unwucht.

 

VORTEILE BESATZMATERIAL SCHLEIFNYLON

  • Mit Siliziumkarbid durchsetzte Nylonfäden
  • Gleichmäßige Schleifwirkung durch fortlaufendes Freisetzen von Schleifmaterial
  • Sehr leicht, daher akku-schonend
  • Hohe Elastizität ohne Bruchgefahr
  • Hohe Standzeit
  • Zum Entgraten, Entrosten, Aufrauen und Schleifen
  • Verwendbar für alle Metalle, Hart- und Weichholz sowie Keramik
  • Nachbearbeitung mit zusätzlichen Schleifmitteln entfällt

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unserer Akku-Werkzeuge nicht auf Akku-Winkelschleifer beschränkt ist. Der Nutzungsbereich erstreckt sich auch auf Winkelschleifer mit Drehzahl-Regelung.