Osborn vintage brush

Werkzeuge für die mechanische Oberflächenbearbeitung

Unsere Expertise liegt in der Herstellung von Werkzeugen für die mechanische Oberflächenbearbeitung. Überall wo geschruppt, getrennt, entgratet, entrostet, entlackt, entstaubt, gebürstet, gereinigt oder poliert werden muss, wenden Kunden in Industrie, Großhandel oder Gewerbe unsere Werkzeuge an. Der größte Teil kommt in der metallverarbeitenden Industrie zum Einsatz, aber auch Oberflächen aus Holz, Stein oder Kunststoff können bearbeitet werden. Unsere Kernprodukte sind technische Bürsten, Polierwerkzeuge, flüssige und feste Polierpasten, Trenn-, Schleif- und Schruppscheiben. Neben der klassischen Reinigung von Oberflächen können insbesondere technische Bürsten auch für das Abdichten und Isolieren eingesetzt werden und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung in Produktionsprozessen und Fertigungsanlagen.

Seit 2015 gehört die Dronco GmbH als führender Hersteller von Schleifmitteln zu Osborn. Neben Trenn-, Schrupp- und Schleifscheiben sind auch Diamantwerkzeuge, keramische Schleifmittel und Schleifpapiere Bestandteil des Portfolios. Eine hochmoderne Fertigungsanlage am Standort in Wunsiedel stellt eine wettbewerbsorientierte Produktion nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards sicher. Osborn und Dronco sind Mitglied der oSa (Organisation für die Sicherheit von Schleifwerkzeugen e.V.).

Gemeinsam beliefern Osborn und Dronco Kunden in über 120 Ländern, verfügen über Produktionsstätten und Vertriebsorganisationen in 13 Ländern und haben weltweit über 1.250 Mitarbeiter. Drei unserer Werke liegen in Deutschland, darunter der europäische Hauptsitz in Burgwald. Neben der Produktion von technischen Bürsten und großen Walzenbürsten für die Stahlindustrie stehen vor allem die Entwicklung innovativer Produkte und die Erschließung neuer Märkte im Fokus. In Burgwald befindet sich eines der beiden Hightech-Labore des Unternehmens, in dem Qualität und Sicherheit der eigenen Produkte mittels einer Industrie-Roboterzelle überwacht werden. 

Unsere Industrie-Kunden profitieren zudem von einem umfangreichen Service zur Teile- und Musterbearbeitung. Unsere Anwendungsingenieure ermitteln zusammen mit unseren Kunden das optimale Werkzeug für den jeweiligen Bearbeitungsprozess, steigern so die Qualität und senken die Prozesskosten, damit sie gemäß unserem Leitsatz immer schnell an ihr Ziel kommen.

Osborn. Finish. First.